Wenn Sie Ihren eigenen Autoschlüssel verloren haben oder dieser gestohlen worden ist, stehen Sie vermutlich erst einmal völlig ratlos da. Von meinem Haustürschlüssel gibt es meistens noch ein weiteres Exemplar oder man hat rechtzeitig daran gedacht, sich einen Ersatzschlüssel anfertigen zu lassen, doch bei einem Autoschlüssel sieht dies meist anders aus. Damit Sie schnell wieder mobil sind, muss ein Ersatzschlüssel her. Wir sagen Ihnen nun, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und was es zu beachten gilt, wenn Sie einen Autoschlüssel nachmachen lassen möchten.

Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verlust des Autoschlüssels:

Sie sollten rechtzeitig daran denken, sich einen Ersatzschlüssel von Ihrem Autoschlüssel anfertigen zu lassen diesen bei Nachbarn oder Freunden zu hinterlegen. Somit sparen Sie sich eine Menge Ärger, Aufwand und Geld. Wenn Sie diesen Punkt versäumt haben und der Schlüssel bereits nicht mehr auffindbar ist, können Sie sich vom ADAC und dessen Pannenhilfe helfen lassen, Ihren Pkw sicher an einen geeigneten Ort zu transportieren. Sollte der Schlüssel möglicherweise gestohlen sein, muss der Diebstahl der Polizei angezeigt werden. Auch Ihre Kfz – Versicherung sollten Sie an diesem Punkt in Kenntnis setzen.

Einen mechanischen Autoschlüssel nachmachen lassen:

Wenn Sie noch einen PKW fahren, der über ein mechanisches Schloss, ohne Elektronik, verfügt, kann der Ersatzschlüssel schnell und günstig nachgemacht werden. Die Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie einen Zweitschlüssel besitzen. Dieser kann als Vorlage benutzt werden, damit der Schlüsseldienst einen Rohling in einen Ersatzschlüssel umwandelt. Entsprechende Anbieter sind im Internet gelistet oder befinden sich in großen Kaufhäusern, Einkaufszentren oder Supermärkten. Wenn Sie keinen Zweitschlüssel haben, muss der Vertragshändler oder Autohersteller kontaktiert werden und im schlimmsten Fall das gesamte Schloss ausgetauscht werden.

Einen Funkschlüssel nachmachen lassen:

Heutzutage sind fast alle Pkw über einen Schlüssel oder eine Schließkarte mit einer integrierten Funkfernbedienung zu schließen oder öffnen. Wenn Sie Ihren Funkschlüssel verloren haben, muss der Vertragshändler oder Autohersteller dafür sorgen, dass ein individueller Schlüssel, passend zu Ihrem Fahrzeugmodell, nachgemacht wird. Bedenken Sie, dass das Programmieren des neuen Schlüssels bis zu fünf Arbeitstage in Anspruch nehmen kann.

Was kostet es, einen Autoschlüssel nachmachen zu lassen?

Wenn es sich um einen mechanischen Schlüssel handelt, der nachgemacht werden soll, belaufen sich die Kosten auf etwa 10-20 €. Ganz anders sieht es aus, wenn Sie einen modernen Funkschlüssel nachmachen möchten. Je nach Fahrzeug und dessen Hersteller kann das Nachmachen des Funkautoschlüssel ab 150 € kosten. Zusätzlich müssen Sie einplanen, dass auch der neue Ersatzschlüssel neu programmiert werden muss, wofür zusätzlich 30-50 € berechnet werden. Muss der komplette Schließzylinder ausgetauscht werden, befinden wir uns im vierstelligen Kostenbereich. Dies wird meist von einer Kasko-Versicherung verlangt, da ein potentieller Missbrauch des Funkschlüssel droht. Sie sollten übrigens darauf verzichten, einen Online-Anbieter mit dem Nachmachen Ihres Autoschlüssels zu beauftragen, da hier meistens versteckte Kosten den Rechnungsbetrag in die Höhe schießen lassen und Sie ohnehin Ihre Vertragswerkstatt mit der Freigabe Ihres Funkschlüssel beauftragen müssen.

Schlüsseldienst Schlüsselflix öffnet Ihre Autotür:

Ihr Autoschlüssel befindet sich im Inneren Ihres Autos? Gerne sind wir Ihnen als erfahrener Schlüsseldienst dabei behilflich, die Autotür sorgsam und mit größter Vorsicht zu öffnen, damit Sie an Ihren Schlüssel gelangen und im Anschluss wieder mobil sind.


Soforthilfe bei versperrten Türen

Unsere geschulten Techniker öffnen in weniger als 15-30 Minuten Ihre versperrte oder defekte Tür.

01573 5999 162 Unser Notdienst ist jetzt: verfügbar