Wenn ein Schlüssel im Türschloss abbricht, stehen die betroffenen Personen nicht selten völlig ratlos da. Schließlich kommt es nicht täglich vor, dass einem der Schlüssel einfach so abbricht, doch wenn man diesen zu fest dreht kann es schnell passieren. Schlüsseldienst Schlüsselflix ist Experte für alle Fragen rund rund um Schlüssel, Türschlösser, Türöffnungen, Sicherheitstechnik und Co. und wird regelmäßig mit der Türöffnung beauftragt, wenn ein Schlüssel im Schloss abgebrochen ist.

Wie kann es passieren, dass ein Schlüssel im Schloss abbricht?

Grundsätzlich kann jeder Schlüssel im Schloss abbrechen, wenn beim Öffnen zu viel Druck ausgeübt wird, dies gilt sowohl für den Schlüssel einer Wohnungstür, eines Fahrradschlosses, eines Vorhängeschlosses oder eines Geräteschuppens. Von dem abgebrochenen Schlüssel bleibt normalerweise nur noch der so genannte Schlüsselbart, der im Schloss steckt, über. Wenn dieser nicht entfernt werden kann, steht der Austausch des gesamten Schlosses an oder Sie beauftragen einen Schlüsseldienst wie Schlüsseldienst Schlüsselflix mit dem Entfernen des abgebrochenen Schlüsselteils. Wir geben Ihnen einige Tipps und Tricks an die Hand, mit denen Sie selber versuchen können, den feststeckenden Teil des Schlüssels zu entfernen, bevor Sie einen Schlüsseldienst mit der Türöffnung beauftragen.

Wie Sie an den abgebrochenen Schlüssel aus Ihrem Schloss entfernen:

Für die folgenden Arbeitsschritte brauchen Sie neben Geduld auch jede Menge Fingerspitzengefühl. Damit ein Schlüssel aus dem Schloss gezogen werden kann, muss sich dieser in einer senkrechten Ausgangslage befinden. Um den Schlüssel in diese Position zu bringen, sollten Sie besonders sorgfältig und behutsam ans Werk gehen, da der Schlüssel ansonsten nur noch tiefer ins Schloss rutschen könnte und das selbstständige Entfernen des abgebrochenen Schlüssels umso schwerer werden wird.

Die simpelste Methode, einen abgebrochenen Schlüssel aus einem Schloss zu entfernen ist es, den Schlüssel von der anderen Seite aus dem Schloss heraus zu drücken. Aber Achtung: diese Methode funktioniert nur dann, wenn Sie ein beidseitiges Türschloss und einen Zweitschlüssel für das Schloss haben. In dieser Hinsicht sollten Sie also im Vorwege einen Ersatzschlüssel bei Freunden, Familie oder Nachbarn deponieren, auf den Sie in dieser Situation zugreifen können.

Wer handwerklich begabt ist, kann ein Sägeblatt zum herausschieben des abgebrochenen Schlüssels nutzen. Das Sägeblatt muss sich entsprechend einhaken und den Schlüssel mit Hilfe einer ruckartigen Bewegung aus dem Schloss gedrückt werden. Alternativ können Sie für das Entfernen des abgebrochenen Schlüssels einen kleinen und feinen Schraubendreher verwenden, der unten angesetzt wird und gezielt in eine der Kerben des Schlüsselbartes gelangen muss, damit der Schlüssel nach vorne gezogen und mithilfe von einer Zange oder Pinzette gegriffen werden kann. Dieser Prozess lässt sich auch mit einer Büroklammer oder Nadel durchführen.

Wenn alles nichts hilft und Sie keinen Erfolg beim Entfernen des abgebrochenen Schlüssels haben, hilft nur noch die Beauftragung eines Schlüsseldienstes wie Schlüsselflix. Wir kümmern uns darum, dass der abgebrochene Schlüssel aus dem Schloss entfernt wird, tauschen das Schloss notfalls aus und sorgen dafür, dass Sie in kürzester Zeit Ihr Haus oder Ihre Wohnung wieder betreten können. Rufen Sie uns einfach an und wir schicken Ihnen einen Fachmann für die Türöffnung vorbei, der sich um Ihr persönliches Anliegen kümmert.


Soforthilfe bei versperrten Türen

Unsere geschulten Techniker öffnen in weniger als 15-30 Minuten Ihre versperrte oder defekte Tür.

01573 5999 162 Unser Notdienst ist jetzt: verfügbar